Side
 

Die Zeithexe – Sklave der Zeit oder faire Freundin ?


Die Zeithexe – Sklave der Zeit oder faire Freundin ?

Heute, eine Nacht nach Vollmond, hatte ich einen Traum… Ich wurde gefangen von einer Frau. Sie versklavte mich und ich musste für sie arbeiten. Da ich meine Träume meist sehr bewusst steuern kann und auch weiss dass ich träume, wurde mir bewusst was dieser Traum zu bedeuten hatte.

Ich erkannte, dass die Frau eine „Hexe“ war, also eine mächtige Frau die mit den Energien umzugehen wusste. Sie war die, die die Zeit steuerte – ja sogar die Zeit war. Die Zeithexe!

Sie wollte von mir, dass ich für sie diverse Dinge erledige. Ich erkannte, dass die Zeithexe verzweifelt war und jemanden brauchte, der ihre Energie in die richtigen Bahnen leitet und sie managt, damit sie produktiv und ohne Druck ihren Zweck erfüllen kann.

Ich erkannte auch, dass die Zeithexe gar nicht böse war und mir eigentlich nichts Schlimmes wollte, sondern sich nicht anders zu helfen wusste.

Ich überlegte also, wie ich ihr helfen konnte und trotzdem frei bleiben kann.

Ich schlug ihr einen Deal vor… „Zeithexe, ich sehe was du von mir erwartest. Deine Ziele sind vornehm und ich verstehe dich. Ich werde dir helfen, das zu erreichen was du möchtest. Ich werde mein Bestes tun, um schnellstmöglich die Ziele so umzusetzen, dass sie die Freude bereiten. Doch wenn du mich versklavst und ich unter Druck stehe, kann ich nicht klar denken und verzettle mich. Ich kann dir dann also nicht so gut helfen, als wenn du es mich in meiner eigenen Art und Weise tun lässt.

Ich verspreche dir, dass ich deine Ziele teile, da es auch meine sind. Doch du musst mir vertrauen und ich werde dir ganz klare Anweisungen geben, damit du deine Energie in die richtigen Bahnen lenken kannst.

Dafür brauche ich einen ganz klaren Kopf und vor allem Ruhe, um mir gewiss zu werden was die nächsten Schritte sind.

So kann ich dir bereits während ich dir Anweisungen gebe und diese umgesetzt werden, an den nächsten Schritten arbeiten und feilen, ohne unter Druck zu agieren.

Was hältst du davon? „

In diesem Moment erklärte sich die Zeithexe damit einverstanden und wir wurden Freundinnen…. Ich erwachte.

Diese kleine Geschichte, bewegte diese Nacht viel in mir und geht Hand in Hand mit meiner Vision, die ich seit Wochen in mir trage. Was meine nächsten Schritte sein werden, wirst du nach und nach erfahren.

Alles Liebe, Mary

Hey, ich bin Mary Mattiolo!

Geboren 1989, Querdenkerin, Veganerin, Rebellin und Mama von einer Tochter (2007) und zwei Söhnen (2010 und 2012), allesamt Freilernerreise seit 2016 im Bus um die Welt und verzaubere als WebdesignerinFunnel-Expertin und Technik-Nerd die Köpfe der Menschen!

Ich helfe Online-Unternehmerinnen, meist Müttern, die weniger Aufwand für die Kundengewinnung, dafür mehr Zeit für ihr Business und vor allem ihre Familie wollen, durch Funnel-Marketing immer wiederkehrende Prozesse zu automatisieren, sowie durch gezielte Funnel, aus Interessenten Kunden zu machen!