Windelfrei im Winter

Hol Dir meinen Newsletter mit den coolsten Tipps, Stories u. Angeboten!     

Hol Dir meinen Newsletter mit den coolsten Tipps, Stories u. Angeboten!     

in der kalten Jahreszeit

Geht das denn?

-Mamas kommen früher oder später meist zu der Frage wie sie denn ihr Kind in der kalten Jahreszeit abhalten können ohne dass es friert …
 
Hier sei wieder einmal gesagt, dass überall auf der Welt und auf allen Breitengraden praktiziert wird, am Strand ebenso wie bei den Inuits. Ein Kind erkältet sich nicht, weil es abgehalten wird. Wichtig ist einfach, dass es davor und danach schön warm hat.

Hier möchte ich euch von meinen Erfahrungen mit meinen drei en Kindern berichten.

 
Lemuria kam im Mai 07 zur Welt und war bereits 5 Monate alt, als es kälter wurde. Damals gab es noch keinen „-Markt“ 😉 und auch nur spärliche Infos im Web, ich fand damals nur eine einzige Seite die sich kurz damit befasste … Was übrigens auch ein Grund war, weshalb ich meine Seite mit diesen Thema anreicherte 😀
 
Nun denn, Lemuria war komplett , trug nie eine Windel und da ich mit den von mir betreuten Kindern regelmässig nach draussen ging, unter anderem auch in die Waldspielgruppe, fragte ich mich natürlich wie ich es für Lemuria schön angenehm machen kann.
Als Veganerin möchte ich keine tierleidvolle Wolle oder andere tierische Produkte benutzen und deshalb fielen solche Produkte schon mal weg.
Herkömmliche Overalls, Latzhosen, Skianzüge, Bodys, etc. sind wirklich gar nicht praktisch für e Kinder und die wurden auch nie gekauft von mir. Was aber ganz genial ist, sind Babylegs, also Stulpen welche entweder als Strumpfhosenersatz oder als Warmhaltestulpen über die Knöchel und die Hosen gezogen werden. Tragekinder sieht man oft mit hochgerutschten Hosen und dementsprechend mit nackten Beinchen – die Stulpen sind die Lösung dafür! Und in der warmen Jahreszeit können sie super alleine angezogen werden und das Baby kann nackt oder mit Backup die Welt erobern.
 
Ich zog Lemuria also meist nur gefütterte Hosen an und darüber die Stulpen. Dazu natürlich ganz warme Füsslinge und oben einen Fleecepulli oder einen gestrickten Pulli aus warmem Garn.
Da sie ja immer von mir getragen wurde und mit mir unter der Tragejacke war, hatten wir beide schön warm so, ich hielt sie ab wenn sie musste und packte sie dann wieder ein.
Was mich aber immer gestört hat, dass der Pulli immer nach oben rutscht und so den Rücken teilweise frei gibt. Klar, krank wurde sie davon nicht, aber ich hätte es trotzdem lieber gehabt wenn es einfach schön wohlig warm für sie gewesen wäre. Shirthalter gab es damals auf dem europäischen Markt auch noch nicht.
 
Der grosse Nachteil war einfach, dass WENN es denn mal eine Panne gab, was bei Lemuria wirklich höchstselten und nur während der Zahnphase war, dass dann alles ganz schnell gehen musste. Also Hosen und Stulpen ausziehen und ganz schnell was trockenes anziehen. Und das im Winter …
Und natürlich, dass ich sie wenn ich sie im Schnee oder Nass spielen lassen wollte, auf die herkömmlichen Regen/Schneekleidung zurückgreifen musste. Beim Abhalten war das immer eine ziemlich mühselige Angelegenheit.
 
Bei Ramin war es so, dass er direkt in der kältesten Jahreszeit zur Welt kam, im Februar 10. Auch ihm zog ich die selben Kleider an wie Lemuria, doch da mein Kinderhaus unterdessen stark vergrössert war und wir viel mehr Kinder zu betreuen hatten, war es auch eine grössere Herausforderung in der kalten Jahreszeit oder eben draussen und im Wald in kurzer Zeit abhalten zu können ohne daraus eine viertel Stunde zu machen.
Damals wünschte ich mir zum ersten Mal ein Backup. Einfach eine gut funktionierende Lösung die eine Panne im Notfall hält. Ich teilte meine Idee damals auch einer Näherin mit, welche etwas ähnliches ausprobiert hatte. Doch meine Inputs wurden nicht umgesetzt und so war dieses Produkt für mich nicht brauchbar. Ich nahm mir fest vor, bald ein eigenes Backup zu designen inkl. dazu passenden Kleidern für e Kinder.
Da wir dann auch ein Auto hatten, brauchte ich erst als Sicherheit eine Fleeceschicht mit zusätzlicher Mullwindel als Einlage, doch das hielt überhaupt nicht, nicht einmal als Ramin erst 3 Monate alt war. So griff ich zu ökologischen Wegwerfwindeln, wenigsten das etwas kleinere Übel als herkömmliche, seufz….
 
Sonst war Ramin einfach und im Notfall, also bei Zahnphasen z.B. zog ich ihm widerwillig eine Www an. Ich merkte aber, dass dies meine Aufmerksamkeit beeinträchtigte – ich weiss nicht genau weshalb, ich spürte einfach nicht mehr wirklich wann er musste und so zog ich sie ihm wirklich nur noch an wenn es nicht anders ging, also z.B. vor langen Autofahrten.
 
Dann war ich mit Sirius schwanger und nahm mir fest vor endlich meine längst überfällige Idee zu designen … Sirius kam im Juli 12 zur Welt und vor seiner Geburt war ich bereits einige Monate damit beschäftig geeignetes Material für meine Backups zu finden. Die ersten Backups wurden dann auch im Juni 12 verkauft. Da ich eine Perfektionistin bin, habe ich in der Zeit bis jetzt ganz viele neue Verbesserungen sowohl bei den Backups als auch bei den Abhaltehosen-, und Overalls gemacht und bin wirklich sehr zufrieden damit! Ja ich weiss, es klingt nach Werbung, aber ich finde ganz ehrlich dass man für ein gutes Produkt auch ein bisschen Werbung machen darf 😉 Aber ich möchte euch ja auch Tipps geben, wie ihr ohne meine Produkte gut durch die Zeit kommt 😀
 
Grundsätzlich gilt, dass ein Neugeborenes Baby immer eine zusätzliche Schicht Kleidung braucht. Orientiere dich also daran, was du im Haus und draussen selber anziehst und zieh deinem Baby eine zusätzliche Schicht darüber.
 
Auch wenn im Winter die Heizung in der ersten Zeit wärmer eingestellt wird als sonst, ist das für das Baby angenehmer.

 

Ohne -Zubehör

  • Warme Socken, am besten lange Kniesocken
  • Babylegs
  • Warm gefütterte Füsslinge, die mit Druckknöpfen befestigt werden können
  • Gedoppelte/gefütterte Hosen
  • Langes Shirt/Pullover
  • Halstuch
  • Kappe zum binden
  • Handschuhe, ….

Mit Splitpants

  • Warme Socken, am besten lange Kniesocken
  • Babylegs
  • Warm gefütterte Füsslinge, die mit Druckknöpfen befestigt werden können
  • Splitpants
  • Evtl. ein Backup
  • Langes Shirt/Pullover
  • Halstuch
  • Kappe zum binden
  • Handschuhe, …

Mit MaRySigN Abhaltehosen

  • Warme Socken, am besten lange Kniesocken
  • Babylegs
  • Warm gefütterte Füsslinge, die mit Druckknöpfen befestigt werden können
  • MaRySigN Abhaltehosen
  • Evtl. ein Backup
  • Shirt/Pullover
  • Halstuch
  • Kappe zum binden
  • Handschuhe, …

Mit dem MaRySigN Abhalteoverall

Variante 1
 
  • Warme Socken, am besten lange Kniesocken
  • Babylegs
  • Warm gefütterte Füsslinge, die mit Druckknöpfen befestigt werden können
  • MaRySigN Abhalteoverall
  • Evtl. ein Backup
  • Shirt/Pullover
  • Halstuch
  • Handschuhe, …

Variante 2 (für den wirklich wirklich kalten Winter)

 
  • Warme Socken, am besten lange Kniesocken
  • Babylegs
  • Warm gefütterte Füsslinge, die mit Druckknöpfen befestigt werden können
  • MaRySigN Abhaltehosen
  • MaRySigN Abhalteoverall
  • Evtl. ein Backup
  • Shirt/Pullover
  • Halstuch
  • Handschuhe, …

Ich bin Mary Mattiolo

Lifestylehackerin, dreifache Alleingeburts-Mama von Freilernern, Schulabbrecherin, Querdenkerin, freiheitsliebend und vegan.

Seit Mai 2016 im Bus lebend und reisend unterwegs und Coach für:

  • Online-Business und Start-ups
  • Webdesign und Marketing
  • LifeStyle-Hacking
  • Auswandern und Freilernen

Ohne einen Cent oder andere Sicherheiten sind wir losgezogen. Alles was wir besitzen, haben wir dabei. Wir leben staatenlos und lieben es! Und auch Du kannst das – wenn Du es willst!

Tags:
2 Kommentare
  • Viktoria
    Veröffentlicht am 22:02h, 14 Januar Antworten

    Was genau sind shirthalter bzw wie sieht so etwas aus? Das verhindert dass das short hochrutscht?

    • Mary Mattiolo
      Veröffentlicht am 22:05h, 14 Januar Antworten

      Hallo liebe Viktoria

      Schau mal hier: http://www.mamdesign.net/child/clothing/manymonths/shirtholder.html So sehen sie aus. Du kannst damit das Shirt auf beiden Seiten festklammern. Unten beim Schritt hat es einen Knopf, den du zum abhalten öffnen kannst. Ich werde die demnächst auch herstellen 😉

      Ich hoffe es hilft dir weiter und grüsse dich herzlich!

      Mary

Jetzt mitquatschen und Kommentar hinterlassen

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?